Haus & Eigentum

Lesen Sie aktuelle Themen auch in unserer bundesweiten Mitgliederzeitung.

Juli / August 2017

Der Bundestag des Österreichischen Haus- und Grundbesitzerbundes fand dieses Jahr in Dornbirn statt. Die Obmänner und Funktionäre beschlossen eine gemeinsame Resolution als Bekenntnis zum Eigentum.

Im Bild: Das ‘Rote Haus’ in Dornbirn ist ein schönes Beispiel für die traditionelle Holzbauweise des Rheintals.

Inhalt 07 / 08 2017
Juni 2017

Bunte Bürgerhäuser, zum Teil reich verziert, prägen den Charme der Altstadt von Innsbruck. Als Baumaterial diente Höttinger Brekzie: Ein rötlich-brauner Stein, der in vielen Steinbrüchen rund um Innsbruck gewonnen wurde und heute noch für Restaurierungen genützt wird.

Inhalt 06 2017
Mai 2017

Steyr wurde Jahrhunderte hindurch vom Handel und von der Industrie geprägt. Entsprechend vielfältig ist die Stadtarchitektur. Der Stadtplatz zählt zu den besterhaltensten Altstadtensembles im deutschsprachigen Raum – private Hausbesitzer haben wesentlich dazu beigetragen.

Inhalt 05 2017
April 2017

In Wien sind rund 16.000 Wohnbauten aus der Zeit zwischen 1859 und 1918 – der so genannten Gründerzeit – erhalten. In den vergangenen dreißig Jahren ist von privater Hand erheblich in den gründerzeitlichen Baubestand – vor allem auch in Wohnungen – investiert worden.

Inhalt 04 2017
März 2017

Fassaden im Inn-Salzach-Stil prägen die Altstadt von Hallein.
Die repräsentativen Bürgerhäuser sind mit hellen Farben verputzt und umfassen als geschlossenes Ensemble großzügige Straßen und Plätze.

Inhalt 03 2017
Feber 2017

Krems an der Donau weist einen weitgehend geschlossenen Altstadtbestand auf. Kennzeichnend sind Häuser mit charakteristischen Wandmalereien und Sgraffiti. Sie befinden sich großteils in privater Hand und werden von den Eigentümern erhalten.

Inhalt 02 2017
Jänner 2017

Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Velden am Wörthersee zum Villen-Kurort. Das Schloss Velden, nach einem Brand im Stil der Neorenaissance wiedererrichtet, ist ein prominentes Beispiel für die so genannte “Wörthersee-Architektur”.

Inhalt 01 2017
Dezember 2016

Ein für Eigentümer ereignisreiches Jahr neigt sich seinem Ende zu, und wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern geruhsame Festtage, gesegnete Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2017!

(Bild: Festlich geschmückte Herrengasse in Graz)

Inhalt 12 2016
November 2016

Die Erhaltung von historischer Bausubstanz liegt oft in Händen privater Hausbesitzer.
Im Bild: Das barocke “Hacklhaus” am Hauptplatz von Leoben mit seiner prachtvollen barocken Stuckfassade.

Inhalt 11 2016
Oktober 2016

Als Tor zu Tirol ist Kufstein in den Geschichtsbüchern und Erinnerungen tausender Alpenbesucher verankert. Die 18.000 Einwohner zählende Bezirksstadt lädt mit ihren engen Gassen und gut erhaltenen historischen Gebäuden zum stilvollen Flanieren ein.

Inhalt 10 2016
September 2016

Der Linzer Hauptplatz, in seiner saalförmigen Anlage, mit den wunderschönen alten Häusern und der Dreifaltigkeitssäule, gehört zu den schönsten Plätzen Europas.

Inhalt 09 2016
Juli / August 2016

Bad Ischl ist nicht nur ein beliebter Sommerfrische- und Kurort mit großer Vergangenheit. Das größtenteils aus der Gründerzeit stammende Stadtensemble beherbergt auch zahlreiche Gewerbebetriebe und ist geprägt durch Privathäuser.

Inhalt 07 / 08_2016
Juni 2016

Der Historismus hat in Wien eine lange Tradition.
Die Architekten bemühten sich, durch kreative Mischung historischer Stile ein Bauwerk mit unverwechselbarem Charakter zu schaffen.

Inhalt 06_2016
Mai 2016

Feldkirch ist die zweitgrößte Stadt Vorarlbergs. Im 19. Jahrhundert entstanden zahlreiche repräsentative Bürgerhäuser und Villen. Die meisten von ihnen befinden sich heute noch in Privatbesitz.

Inhalt 05_2016
April 2016

Waidhofen an der Ybbs war im Spätmittelalter ein wichtiges Zentrum der Eisenverarbeitung.
Aus dieser Zeit stammen viele Wohnhäuser der Innenstadt. Die gotischen Innenhöfe mit Arkadengängen sind großteils noch erhalten.

Inhalt 04_2016
März 2016

Friesach ist die älteste Stadt Kärntens. Die mittelalterlichen Stadtteile – wie die Stadtmauer mit dem gefüllten Wassergraben – sind gut erhalten und werden weiterhin fachmännisch gepflegt.

Inhalt 03_2016
Feber 2016

Die Geschichte der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt
geht zurück bis in die Hallstattzeit. In den letzten Jahren wurde besonderer
Wert auf die Pflege der historischen Fassaden gelegt.

Im Bild: Bürgerhäuser in der Fußgängerzone

Inhalt 02_2016
Jänner 2016

Auch im Jahr 2016 wird sich der Österreichische Haus- und Grundbesitzerbund
mit voller Kraft für Ihre Anliegen einsetzen.

Im Bild: Die winterliche Stadt Salzburg

HG 01_2016
Dezember 2015

Die Herrengasse in Graz präsentiert sich im Advent in feierlichem Gewand.
Die barocke Prachtstraße hieß einst Bürgerstraße.
Umbenannt wurde sie, als immer mehr Adelige hier Häuser erwarben.

Inhalt 12 2015
November 2015

Braunau am Inn:
Farbenfrohe Bürgerhäuser der typischen Inn-Salzach-Bauweise
prägen die historische Altstadt.

Inhalt 11 2015
Oktober 2015

Das historische Zentrum von Wien ist UNESCO-Welterbe.
Hier finden sich herausragende Zeugnisse des architektonischen Erbes.
Im Bild: Das “Dreimäderlhaus” auf der Mölkerbastei.

Inhalt 10 2015
September 2015

Nach dem heißen Sommer lockt ein angenehm kühler Herbst zu Entdeckungstouren durch Österreichs Städte. Hier ein Blick auf die historische Hausfassaden der Bürgerhäuser in Hall in Tirol.

Inhalt 09 2015
Juli / August 2015

Das besondere Flair der Kurstadt Baden bei Wien wird von zahlreichen Biedermeierhäusern geprägt.
Im Bild: Das Viertel um den Hauptplatz mit der Dreifaltigkeitssäule

Inhalt 07 / 08 2015
Juni 2015

Wo bleibt die Mittelstandspolitik?
Entschärfung dringend gefordert!
Resolution fasst aktuellen Forderungskatalog zusammen.

Inhalt 06 2015
Mai 2015

Feldkirch liegt im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Lichtenstein. Die Häuser rund um den Marktplatz bilden ein wunderschönes mittelalterliches Ensemble. Sie werden von privaten Hauseigentümern gepflegt.

Inhalt 05 2015
April 2015

Die Halleiner Altstadt ist ein Kleinod mittelalterlicher Baukunst. Die ältesten Bürgerhäuser stammen aus dem 13. Jahrhundert, auf den keltischen Ursprung der Stadt verweist ein Keltenmuseum.

Inhalt 04 2015
März 2015

Gmünd im Liesertal zählt zu den ältesten Städten Kärntens. Im Mittelalter war Gmünd ein wichtiger Handelsplatz auf dem Weg nach Italien. Aus dieser Zeit stammt die sehr sehenswerte kleine historische Altstadt.

Inhalt 03 2015
Februar 2015
Ausgabe 01 2015

Die Altstadt der burgenländischen Hauptstadt Eisenstadt präsentiert schöne historische Häuserzeilen, die zu einem Spaziergang einladen.

Inhalt 02 2015
Jänner 2015
Ausgabe 01 2015

Das steirische Murau präsentiert sich auf unserem Titelbild in einer winterlichen Idylle. Murau ist eine historisch interessante Stadt mit gut erhaltener Bausubstanz, was vor allem den Leistungen der privaten Hauseigentümer zu verdanken ist!

Inhalt 01 2015
Dezember 2014
Titel 12 2014

Der weihnachtlich beleuchtete Linzer Hauptplatz schmückt das Titelbild der Dezemberausgabe. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern gesegnete Weihnachten, frohe Festtage und ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2015.

Inhalt 12 2014
November 2014

Im Spätherbst verfärben sich die Blätter im oberösterreichischen UNESCO-Weltkulturerbe Hallstatt und zeichnen ein besonders schönes und buntes Bild dieses Ortes. Durch Renovierungsarbeiten privater Hausbesitzer wird das Ortsbild erhalten und schön gestaltet.

Inhalt 11 2014
Oktober 2014

Die Umstellung von Sommer- auf „Winterzeit“ erfolgt am 26. Oktober! Die „dunkle“ Jahreszeit bricht endgültig an und das Leben verlagert sich wieder verstärkt in die eigenen vier Wände. Kein Problem, wenn diese so schön erhalten sind wie die Gebäude mit Ihren historischen Fassaden am Wiener Judenplatz!

Inhalt 10 2014
September 2014

Reges Treiben herrscht am Marktplatz in St. Pölten. Die Niederösterreichische Landeshauptstadt biete mit Barock und Jugendstil in der Altstadt, sowie zeitgenössischer Architektur im Landhausviertel vor allem für Architekturbegeisterte jede Menge!

Inhalt 09 2014
Juli und August 2014

In Innsbruck fand die diesjährige Bundesversammlung des ÖHGB statt. Gotische Bürgerhäuser prägen das Bild der Altstadt. Das Bild des Doms mit der Nordkette im Hintergrund ist typisch für die Tiroler Landeshauptstadt .

Inhalt 07-08 2014
Juni 2014
Haus und Eigentum Juni 2014

Feldkirch in Vorarlberg ziert die Titelseite der Juni-Ausgabe unserer Zeitung. Im 19. Jahrhundert entstanden repräsentative Wohngebäude, von denen sich auch heute noch viele in Privatbesitz befinden. Daneben hat Feldkirch eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtbilder Vorarlbergs.

Inhalt 06 2014
Mai 2014

Das Gerberviertel „Petite France“ in Straßburg ziert die Titelseite der Mai-Ausgabe. Am 25.05. wählen wir das Europäische Parlament, welches seinen Sitz in der Hauptstadt der Region Elsass hat. Diese weist zahlreiche Fachwerkhäuser im alemannisch-süddeutschen Stil auf, welche auch das Gerberviertel auf der Titelseite entscheidend prägen.

Inhalt 05 2014
April 2014
Haus und Eigentum April 2014

Frohnleiten bei Graz ziert die Titelseite der April-Ausgabe unserer Zeitung. Die gut erhaltenen Häuser der Altstadt sind Zeugen der 700-jährigen, wechselvollen Geschichte dieser Stadt.

Inhalt 04 2014
März 2014
Haus und Eigentum März 2014

Die gesamte Altstadt von Salzburg ist heute ein UNESCO Weltkulturerbe. Der Handel mit Salz und Gold hat Salzburg zu einer wohlhabenden Stadt und zu dem städtebaulichen Juwel mit prunkvollen Kirchen- und Häuserfassaden gemacht, wie es sich uns heute präsentiert.

Inhalt 03 2014
Februar 2014
Haus und Grund Februar 2014

Eine enge Zusammenarbeit von Bund, Länder und Gemeinden mit den jeweiligen Hauseigentümern, ist die notwendige Voraussetzung um optimale Ergebnisse bei der Revitalisierung von Althäusern zu erreichen. Ein Musterbeispiel hierfür ist die Altstadt von Hall in Tirol, wie das aktuelle Titelbild zeigt.

Inhalt 02 2014
Jänner 2014
Haus und Eigentum - Ausgabe 01/ 2014

Die Mieteinnahmen sichern die Durchführung notwendiger Verbesserungen an den Gebäuden. Nur dadurch ist es möglich die Substanz eines Hauses und damit auch das Ortsbild zu erhalten. Die Linzer Landstraße ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Sie auf unserem Titelbild erkennen können.

Inhalt 01 2014

Weitere Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.